Neu

STOPP

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

14,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die Umkehr, die alle fordern und niemand will
Von allen Seiten, auf allen Straßen wird Umkehr gefordert: Es droht die Klimakatastrophe mit entsetzlichen Folgen, die Parteien verlieren ihre Wähler, die Kirche ihre Gläubigen. Beratungen schmoren im alten Sumpf. Wie gelingt der entscheidende Durchbruch? Der Verfasser, Priester und Diplompsychologe mit abgeschlossener Psychoanalyse, kann aus seiner Erfahrung als therapeutischer Seelsorger aufzeigen:
Die Krise kann überwunden werden!
Neue Perspektiven, kreative Ansätze, neue Lebensinhalte sind möglich! Gefordert ist nicht die heroische Selbstüberwindung, sondern stehen bleiben, schauen, was ist, und sich dem inneren Geschehen voll und ganz aussetzen. Es ist im Grunde die Umkehr, welche die ersten Christen und die Heiligen vollzogen haben.
 Guido Kreppold
Jahrgang 1939, Kapuziner, Priester; Studium der Psychologie, anschließend Psychoanalyse in der Richtung von C. G. Jung;
therapeutische Seelsorge für leidende, verzweifelte und suchende Menschen; Meditation im Stil des Zen; Gespräche und Selbsterfahrungsseminare auf der Grundlage von Träumen; Vorträge und Veröffentlichungen zum Thema „Tiefenpsychologie und Religion, Spiritualität und Menschsein“, Predigt zu jedem Sonntag; Texte, Veröffentlichungen, Termine unter www.guido-kreppold.de
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Lyrik, Verlagshaus Schlosser Onlineshop